Hier geht’s um Geld

Republik Vanatu - Melanesien:
Bungee-Springen und seine Wurzeln

Ein Schein im Wert von 100 Billionen Dollar

Reisegeld:

Wissenswertes

über den

Thai Bath

Die Wikinger und ihre Schätze

Aktuelle Geldgeschichte

Better call Saul

Clevere Betrugsmasche mit Kennedy-Münze

Die Tatsache, dass die meisten Menschen kein genaues Bild von den Münzen und Banknoten in ihren Taschen haben, liefert die Grundlage für einen fulminanten Betrugstrick in der 1. Staffel der US-Serie „Better call Saul“. Das Objekt der Begierde ist eine…

--> weiterlesen

Mehr Geldgeschichten

Banknoten Mexiko 1925

Mexiko – wechselvolle Geldgeschichte

1925 – Die Banco de Mexico bringt ihre ersten Banknoten in Umlauf. Mangels eigener Möglichkeiten ließ man die Scheine bei der ABNC (American Banknote Company, New York) produzieren. Die erste Serie beinhaltete Noten in den Wertstufen 5, 10, 20, 50,…

--> weiterlesen

Währungen der Welt

200 NIS-Banknote aus Israel

Israel und sein Schekel

In Israel gilt die Währung Schekel, die im internationalen Zahlungsverkehr mit NIS (New Israeli Sheqel) abgekürzt wird. Ein Schekel wird unterteilt in 100 Agora. Der ungewöhnliche Begriff Schekel bezeichnete ursprünglich ein Gewichtsmaß. Als es noch keine Münzen gab, wurden in der…

--> weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Annaberger Bergaltar

Arschleder und Münzen

Wo besteht der Zusammenhang zwischen einem gleichermaßen profanen wie aus der Mode gekommenen Teil einer Berufsbekleidung wie dem Arschleder und einer Münze aus wertvollem Silber? Eine Frage, die ein Münzexperte sogleich beantworten kann, aber für Menschen, die mit der Herstellung…

--> weiterlesen